News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos


Zweite gewinnt gegen Asch

 

 

TSV Westerstetten II vs. FV Asch/Sonderbuch II 5:2 (2:1)

 

 

 

Nach dem verpatzten Auswärtsspiel beim SV Oberelchingen war es der Zweiten Mannschaft von Beginn an anzumerken, dass sie vor heimischer Kulisse unbedingt den zweiten Saisonsieg einfahren wollte.
Besonders in der ersten Halbzeit dominierten die Westerstetter das Spiel und zeigten den Zuschauern tollen Offensivfußball. Die verdiente und schön herausgespielte Führung markierte Jannick Schmidt. Es wurde in dieser Phase jedoch verpasst, direkt weitere Treffer nachzulegen und so musste die Reserve etwas aus dem Nichts den Ausgleichstreffer der Gäste hinnehmen. Dies verunsicherte die Mannschaft jedoch an diesem Tage keineswegs, in der Defensive stand man weiter hochkonzentriert und offensiv wurde phasenweise ansehnlich kombiniert. Die erneute Führung noch vor der Pause erzielte Tobias Hanschke folgerichtig.
Im zweiten Durchgang war die Heimelf gewillt, nun endlich eine gute spielerische Leistung über die vollen 90 Minuten zu bestätigen. Dies gelang an diesem Tage auch, sodass Ercan Sakru bereits wenige Minuten nach der Pause auf 3:1 stellen konnte. Nach einem Platzverweis auf Seiten der Gäste machten es die Westerstetter nochmals unnötig spannend und Asch konnte auf 3:2 verkürzen. Die Überlegenheit der Heimelf war jedoch so groß, dass dieser Anschlusstreffer keine weiteren Auswirkungen hatte und stattdessen noch zwei weitere Treffer von Heiko Lang und wiederum Ercan Sakru nachgelegt werden konnten.
Nach der mit Abstand besten Saisonleistung stand ein auch in der Höhe absolut verdienter 5:2 Heimerfolg für die Westerstetter.

 

 

 

 

 09.09.2019 TSV-Online-News

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa