News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos


Zweite gewinnt gegen Amstetten

 

 

TSV Westerstetten II vs. SV Amstetten II 5:2 (1:2)

 

 

 

 

 


Letzten Sonntag war der SV Amstetten zu Gast beim TSV Westerstetten. Für beide Mannschaften war das klare Ziel jeweils 3 Punkte einzufahren.
Die zweite Mannschaft musste aufgrund des Wetters auf den engen Trainingsplatz ausweichen. Von Beginn an entwickelte sich ein körperbetontes Spiel. In der 33. Minute ging der SV Amstetten durch einen Foulelfmeter mit 0:1 in Führung. Dem TSV hingegen wurde wenig später ein klarer Elfmeter verweigert. Nach einem Foul an Afrim Krasniqi entschied der Schiedsrichter auf Freistoß, obwohl das Foul eindeutig innerhalb des Strafraums war. In der 42. Minute konnte man durch einen direkt verwandelten Freistoß von Denny Hoffman zu 1:1 ausgleichen. In der 42. Minute ging Amstetten mit dem 2:1 erneut in Führung. Nach der Halbzeit gelang Martin Missel der Ausgleich in der 48. Minute per Flugkopfball. In der 67. Minute sorgte dieser erneut durch einen Flugkopfball für die 3:1 Führung. Des Weiteren folgten noch das 4:2 durch Nico Missel in der 72. Minute sowie das 5:2 durch Benjamin Fleck in der 85. Minute. Ingesamt stand damit ein verdienter 5:2 Erfolg zu Buche.
 

 

 

 

 08.10.2019 TSV-Online-News

Zweite verliert deutlich in Westerheim

 

 

SV Westerheim II vs. TSV Westerstetten II 6:0 (3:0)

 

 

 

 

Am Tag der deutschen Einheit war man unter der Woche zu Gast beim SV Westerheim. Beide Mannschaften erwartete eine sehr schwere Aufgabe
Die zweite Mannschaft begann sehr körperbetont und stand am Anfang des Spiels sehr stabil. Außerdem konnte man auch nach vorne einige Akzente setzen. Dennoch kassierte man in der 18. Spieminute das 1:0, als man in der Abwehr zu stümperhaft agierte. Dem 2:0 in der 24. Minute folgte das 3:0 in der 39. Minute durch einen unberechtigten Foulelfmeter. In der zweiten Halbzeit erzielte Westerheim noch 3 weitere Treffer. Das 4:0 in der 49. Minute, das 5:0 in der 64. Minute durch ein Eigentor, sowie das 6:0 durch einen wiederum unberechtigten Foulelfmeter in der 68. Minute. Dem TSV hingegen wurde ein klarer Elfmeter verweigert. Obwohl die Niederlage verdient war, ist sie dennoch ein bisschen zu hoch ausgefallen.

 

 

 

 

 

 08.10.2019 TSV-Online-News

Zweite verliert knapp in Altheim

 

 

TSV Altheim/Alb II vs. TSV Westerstetten II 3:2 (0:0)

 

 

 

 

Eine 3:2 Niederlage setzte es für die Reserve des TSV Westerstetten im Auswärtsspiel beim TSV Altheim. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten in der ersten Spielhälfte, fielen die Tore ausschließlich in der zweiten Halbzeit. Die Tore erzielten Afrim Krasniqi und Tobi Hanschke.

 

 

 

 

 

 23.09.2019 TSV-Online-News

Zweite gewinnt gegen Asch

 

 

TSV Westerstetten II vs. FV Asch/Sonderbuch II 5:2 (2:1)

 

 

 

Nach dem verpatzten Auswärtsspiel beim SV Oberelchingen war es der Zweiten Mannschaft von Beginn an anzumerken, dass sie vor heimischer Kulisse unbedingt den zweiten Saisonsieg einfahren wollte.
Besonders in der ersten Halbzeit dominierten die Westerstetter das Spiel und zeigten den Zuschauern tollen Offensivfußball. Die verdiente und schön herausgespielte Führung markierte Jannick Schmidt. Es wurde in dieser Phase jedoch verpasst, direkt weitere Treffer nachzulegen und so musste die Reserve etwas aus dem Nichts den Ausgleichstreffer der Gäste hinnehmen. Dies verunsicherte die Mannschaft jedoch an diesem Tage keineswegs, in der Defensive stand man weiter hochkonzentriert und offensiv wurde phasenweise ansehnlich kombiniert. Die erneute Führung noch vor der Pause erzielte Tobias Hanschke folgerichtig.
Im zweiten Durchgang war die Heimelf gewillt, nun endlich eine gute spielerische Leistung über die vollen 90 Minuten zu bestätigen. Dies gelang an diesem Tage auch, sodass Ercan Sakru bereits wenige Minuten nach der Pause auf 3:1 stellen konnte. Nach einem Platzverweis auf Seiten der Gäste machten es die Westerstetter nochmals unnötig spannend und Asch konnte auf 3:2 verkürzen. Die Überlegenheit der Heimelf war jedoch so groß, dass dieser Anschlusstreffer keine weiteren Auswirkungen hatte und stattdessen noch zwei weitere Treffer von Heiko Lang und wiederum Ercan Sakru nachgelegt werden konnten.
Nach der mit Abstand besten Saisonleistung stand ein auch in der Höhe absolut verdienter 5:2 Heimerfolg für die Westerstetter.

 

 

 

 

 09.09.2019 TSV-Online-News

Zweite gewinnt gegen Asselfingen

 

 

TSV Westerstetten II vs. SV Asselfingen II 2:1 (1:0)

 

 

 

Am letzten Sonntag hatte man den SV Asselfingen zu Gast am Stockhäule. Die zweite Mannschaft wollte nach zwei Auftaktniederlagen die ersten Punkte der Saison einfahren. Die besseren Chancen lagen aber auf Seiten der Gäste. Einzig der mangelnden Chancenauswertung der Asselfinger war es zu verdanken, dass man nicht in Rückstand geriet. Nach einem Eigentor der Gäste ging man in der 36. Minute sogar in Führung. Ein Freistoß von Niklas Kalkbrenner wurde vom Asselfinger Verteidiger ins eigene Tor gelenkt. So ging es mit einem sehr schmeichelhaften 1:0 in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit war man klar unterlegen. In der 73. Minute erzielte Asselfingen das verdiente 1:1. Der umjubelte Siegtreffer für Westerstetten fiel in der 89. Minute durch Niklas Kalbrenner. Somit standen am Ende, wenn auch glücklich, die ersten 3 Punkte der Saison für die Reserve zu Buche..
 

 

 

 

 

03.09.2019 TSV-Online-News

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa