News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos


Zweite verliert gegen Bermaringen

 

 

TSV Westerstetten II vs. TSV Bermaringen II 1:5 (0:3)

 

 

 

Zum letzten Heimspiel der Saison empfing die Reserve den Zweitplatzierten aus Bermaringen. Bei sommerlichen Temperaturen fand die Heimelf zunächst ordentlich ins Spiel, ohne jedoch nennenswerte Offensivakzente setzten zu können. Nach der Trinkpause Mitte der ersten Halbzeit verloren die Westerstetter unerklärlicherweise aber völlig den Faden und ließen sich noch vor der Halbzeit binnen kurzer Zeit drei Tore einschenken. Das Ziel war es nun, zumindest die zweite Halbzeit zu gewinnen. Gegen einen starken Gegner war jedoch auch dies an diesem Tage nicht möglich. Konnte man zunächst noch sehenswert per direktem Freistoß von Ercan Sakru verkürzen, folgte die kalte Dusche in Form von zwei weiteren Gegentreffern prompt. So musste man sich schlussendlich auch in dieser Höhe verdient mit 1:5 geschlagen geben. Im letzten Spiel der Saison gegen Rammingen gilt es nun, diese schwache Leistung vergessen zu machen und an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen, um die Saison mit einem Erfolgserlebnis abschließen zu können.
 

 

 

 

 

04.06.2019 TSV-Online-News

Zweite gewinnt in Oberelchingen

 

 

SV Oberelchingen II vs. TSV Westerstetten II 1:2 (0:2)

 

 

 

Am vergangenen Sonntag war man zu Gast beim SV Oberelchingen. Die Zweite Mannschaft kam dabei zu einem knappen, aber verdienten 1:2 Auswärtserfolg. Der Führungstreffer von Tobi Hanschke fiel dabei etwas glücklich.
Einen Befreiungsschlag vom gegnerischen Torhüter konnte dieser blocken. Der Ball flog über den verdutzten Keeper hinweg ins gegnerische Tor, was die 0:1 Führung bedeutete. Beim 0:2 wurde Patrick Rathgeber mit einem langen Ball auf die Reise geschickt und überwand den Torhüter mit einem herrlichen Lupfer. Weitere Chancen wurden auf beiden Seiten vom jeweiligen Torhüter gehalten, weshalb es mit einem 0:2 für Westerstetten in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit lagen die Spielanteile auf Oberelchinger Seite. Von Westerstetten kamen nur noch wenige Aktionen nach vorne. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer wurde das Spiel nochmal spannend. Doch Routinier Jochen Schurr erwischte einen Sahnetag und hielt mit mehreren sensationellen Paraden den Sieg fest. Insgesamt geht der 1:2 Auswärtserfolg aufgrund der kämpferischen Leistung in Ordnung.

 

 

 

 

28.05.2019 TSV-Online-News

Zweite verliert gegen Neenstetten

 

 

TSV Westerstetten II vs. FC Neenstetten II 0:3 (0:2)

 

 

Am vergangenen Sonntag war der FC Neenstetten zu Gast in Westerstetten. Die Zweite Mannschaft erwischte nicht ihren besten Tag und verlor mit 0:3. Bereits nach 10 Minuten profitierte der Gast von einem Platzfehler und ging mit 0:1 in Führung.
Kurz vor der Pause dann der zweite Gegentreffer. In der 40. Minute sorgte mangelnde Zuordnung dafür, dass der gegnerische Spieler unbedrängt zum 0:2 einköpfen konnte. Die zweite Halbzeit startete ebenfalls sehr ungünstig für unsere Reserve. Mit dem 0:3 in der 46. Minute war das Spiel eigentlich schon entschieden. Zwar erspielte man sich im Laufe der zweiten Halbzeit noch einige Torchancen, für einen eigenen Treffer sollte es aber nicht reichen. Somit lautete das Endresultat 0:3.

 

 

 

21.05.2019 TSV-Online-News

Zweite unentschieden in Albeck

 

 

TSV Albeck II vs. TSV Westerstetten II 1:1 (0:1)

 

 

Am vergangenen Sonntag war der TSV Westerstetten zu Gast beim TSV Albeck. Das Spiel der Reserven wurde nach gegenseitiger Absprache mit 9 gegen 9 durchgeführt und zudem auf verkleinerter Spielfläche. Der TSV Westerstetten schien zunächst besser mit der Umstellung klarzukommen. Sowohl was den Ballbesitz als auch die Torabschlüsse anging, war man die klar dominierende Mannschaft. Belohnt wurde man durch Leon "Pinsi" Kranawetter, der seine aufsteigende Form durch den 0:1 Führungstreffer bestätigte. Leider wurde es in der ersten Halbzeit trotz guter Chancen versäumt, eine noch komfortablere Führung herauszuspielen. In der zweiten Halbzeit konnte man die Dominanz der ersten Hälfte nicht ganz aufrechterhalten. Nach eigener Unkonzentriertheit in der Abwehr lud man den Gegner zum 1:1 Ausgleichstreffer in der 65. Minute ein. Ein weiteres Tor wollte beiden Mannschaften nicht gelingen, weshalb es beim 1:1 Unentschieden blieb.

 

 

 

14.05.2019 TSV-Online-News

Zweite verliert in Altheim

 

 

TSV Altheim/Alb II vs. TSV Westerstetten II 3:1 (0:1)

 

 

Eine unnötige Niederlage setzte es für die Zweite Mannschaft gegen die Reserve von Altheim. In der ersten Halbzeit trat man anfangs sehr dominant auf. Ein Tor von Ercan Sakru wurde zunächst vom Schiedsrichter zurückgenommen, nachdem Fabian Reigl zugab, zuvor den Altheimer Spieler gefoult zu haben. Tolle Geste von unserem Linksaußen! Auch danach war man die klar bessere Mannschaft. Nach einem Lattenkracher von Martin Missel konnte Leon "Pinsi" Kranawetter in der 20. Minute mit seinem ersten Aktiventor zum 0:1 per Kopf abstauben. Danach hätte man die Führung gut und gerne um das ein oder andere Tor ausbauen können. Auf der Gegenseite hatte man bei einem Pfostentreffer des Gegners Glück. Mit einer 0:1 Führung ging es in die Pause.

 

In der zweiten Halbzeit schenkte man dann das Spiel und die drei Punkte leider her. Insgesamt 3 Treffer der Altheimer musste man noch hinnehmen, aufgrund der ersten Halbzeit absolut unverständlich. Das Schlussresultat hieß somit 3:1 für den TSV Altheim, was durchaus vermeidbar gewesen wäre.

 

 

 

 

 

29.04.2019 TSV-Online-News

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa