Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos


TSV Westerstetten II - SSG Ulm II 0:6 (0:4)


Kreisliga B4 Donau/Iller
4. Spieltag

 

Vergangenen Sonntag hatte auch unsere Reserve den Tabellenführer der SSG Ulm zu Gast auf dem Sportgelände in Westerstetten.

Unsere Jungs wollten an die gezeigten Leistungen in den vergangenen Spielen anknüpfen und einen erneuten Heimsieg einfahren. Jedoch machte sich schon zu Beginn der ersten Spielhälfte die spielerische und technische Überlegenheit des sehr stark aufspielenden Gegners aus Gögglingen bemerkbar. Leider konnte unsere Mannschaft das hohe Tempo des Gegners nicht lange mithalten. Dadurch konnte sich unser Gegner einen Vorteil erspielen und vier Treffer erzielen. Mit diesem Rückstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang verließ uns dann so allmählich die Kraft und auch die Konzentration. Fehler im Spielaufbau und Passspiel in unseren Reihen häuften sich. Dadurch konnte die zweite Garnitur der SSG Ulm 99 Ihre spielerische Überlegenheit noch besser ausspielen und wir mussten letztendlich deutlich zu viele Gegentore hinnehmen.

Somit konnte sich unsere zweite Mannschaft nicht mit einem Sieg belohnen und musste sich stattdessen geschlagen geben. Nun gilt es dieses Spiel schnell abzuhacken und uns auf die kommenden Partien vorzubereiten.

 

FC Blaubeuren II - TSV Westerstetten II 2:2 (0:2)


Kreisliga B4 Donau/Iller
3. Spieltag

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen in Gerhausen entwickelte sich von Beginn an eine ausgeglichene Partie. Durch zwei Sonntagsschüsse des Gegners gerieten wir jedoch recht schnell unglücklich mit 0:2 in Rückstand. Mit dem Pausenpfiff erzielte Jonas Rau den wichtigen Anschlusstreffer sehenswert durch einen direkt verwandelten Eckstoß. Nach der Pause waren wir die aktivere Mannschaft und belohnten uns mit dem verdienten Ausgleich durch Alex Schuler. Bei diesem Unentschieden blieb es dann auch, mit ein wenig mehr Glück wäre vielleicht sogar ein Sieg möglich gewesen.

 

TSV Holzheim II - TSV Westerstetten II 1:1 (1:1)


Kreisliga B4 Donau/Iller
2. Spieltag

 

Auch unsere zweite Mannschaft war am vergangenen Sonntag zu Gast auf dem Sportgelände in Holzheim. Nach dem letzten Auftritt im ersten Saisonspiel, wollte unsere Mannschaft an die dort gezeigte Leistung anknüpfen und das Spiel gegen den TSV Holzheim II ebenfalls gewinnen.

Schon zu Beginn der Partie zeigte sich, dass unser Team  die nächsten drei Punkte holen wollte. Und so dauerte es auch nicht lange und nach einem schön herausgespielten Angriff, konnte Uwe Mangold den Ball im gegnerischen Tor versenken. Nach diesem Führungstreffer ließen unsere Jungs jedoch nach und dem Gegner wurde zu viel Spielanteil geschenkt. Ungenauigkeiten im Zuspiel häuften sich und zu allem Überfluss, konnten wir dieFührung nicht bis zur Halbzeitpause halten und mussten nach einer Unaufmerksamkeit in der Defensive noch den Ausgleichstreffer hinnehmen. Mit diesem Unentschieden ging es dann auch für beide Mannschaften in die Kabinen zum Halbzeittee.

Im Lauf der zweiten Spielhälfte konnte man sich wieder mehr Spielanteil erkämpfen und einige klare Torchancen erarbeiten. Jedoch wurden diese alle unglücklich vergeben. Und so musste man sich am Ende der Partie doch mit einem Unentschieden zufrieden geben. Bei mehr Konsequenz in der Offensive und vor dem Tor wäre hier aber durchaus ein Auswärtssieg möglich gewesen.

 

Saison 2016/2017

--------------------------------------

Hauptsponsoren

lanzenstiel

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa