News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos

Besucher

Heute19
Gestern43
Monat1047
Insgesamt252258

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online



Niederlage in Albeck

 

 

TSV Albeck vs. TSV Westerstetten 3:1 (2:1)

 

 

 

 

Das Spiel der Ersten Mannschaft wurde ganz normal mit 11 gegen 11 ausgetragen. Gegen die abstiegsgefährdeten Gastegeber wurde das klare Ziel ausgegeben, drei Punkte einzufahren. Zu Beginn der Partie war man jedoch noch nicht ganz bei der Sache, was sich vor allem in einer zu laschen Zweikampfführung widerspiegelte. Folgerichtig fiel dann in der 14. Minute das 1:0 für Albeck, was zu diesem Zeitpunkt nicht ganz unverdient war. Daraufhin ging ein Ruck durch die Mannschaft und bereits in der 18. Minute konnte Phillip Schädler das 1:1 erzielen. Trotz nun klarer Überlegenheit musste man in der 24. Minute den 2:1 Führungstreffer für Albeck hinnehmen. Im weiteren Verlauf hatte man mehrere hochkarätige Chancen um den Ausgleich zu erzielen. Diese wurden jedoch teilweise kläglich vergeben. Zudem stand bei den Gastgebern ein Feldspieler im Tor, weshalb es umso bitterer war, mit einem 2:1 für Albeck in die Pause zu gehen. Auch in der zweiten Halbzeit hatte man den Eindruck, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der TSV Westerstetten den Ausgleich erzielen würde. Doch auch in der zweiten Spielhälfte war die Abschlussschwäche das Manko. In einer emotional aufgeladenen Schlussphase kassierte man zu allem Überfluss noch den 3:1 Gegentreffer in der Nachspielzeit.
 
 
 
Am kommenden Sonntag kommt der SC Neenstetten ans Stockhäule nach Westerstetten. Das Spiel verspricht brisant zu werden, da Neenstetten noch zu den abstiegsgefährdeten Mannschaften gehört. Beide Mannschaften hoffen auf zahlreiche Unterstützung durch die eigenen Fans. Die Zweite Mannschaft beginnt um 13:00 Uhr, die Erste Mannschaft folgt um 15:00 Uhr.

 

 

 
 

14.05.2019 TSV-Online-News

Hauptsponsoren

lanzenstiel

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa