News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos

Besucher

Heute13
Gestern103
Monat716
Insgesamt255325

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online



Sieg gegen Heroldstatt

 

 

TSV Westerstetten vs. SC Heroldstatt 2:1 (0:1)

 

 

 

 

Einen verdienten Sieg holte der TSV Westerstetten im Heimspiel gegen den SC Heroldstatt. Trotz zahlreicher Chancen konnte man das Spielgerät zunächst nicht im Heroldstatter Gehäuse unterbringen. In der 15. Minute unterlief Michael Weber dann ein Eigentor, bei dem ihn jedoch keine Schuld traf. So ging der Gegner mit 1:0 in Führung. Auch danach spielten sich viele Szenen vor dem Heroldstatter Gehäuse ab, bis zur Halbzeit wollte dem TSV jedoch kein Tor gelingen, was häufig am eigenen Unvermögen lag.
Kurz nach der Halbzeit war es dann Phillip Schädler, der nach einem Eckball in der 48 Minute den Ausgleich erzielen konnte. In der Folgezeit drängte Westerstetten dann auf den Führungstreffer. Wiederum Phillip Schädler war es, der in der 67. Minute nach einem Eckball zum 2:1 einschieben konnte. In der Schlussphase wurde Heroldstatt dann etwas aktiver und hatte mehr Spielanteile. Weil Heroldstatt dies jedoch nicht in ein Tor ummünzen konnte und die Westerstetter ihre Konter nicht sauber zu Ende spielten, blieb es beim 2:1 Endergebnis. Vom Einsatz her kann man den Heimteam nicht viel vorwerfen. Gegen einen schwachen SC Heroldstatt hätte man aber durchaus höher gewinnen können.
 
 
 
Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde aufgrund von Spielermangel des SC Heroldstatt abgesagt. Das Spiel wurde 3:0 für Westerstetten gewertet.
 
 
 
Am kommenden Sonntag ist der TSV Westerstetten zu Gast beim TSV Albeck. Spielbeginn ist für die erste Mannschaft um 15:00 Uhr, für die zweite Mannschaft um 13:00 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würden sich beide Mannschaften freuen.

 

 

 


08.05.2019 TSV-Online-News

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa