News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos

Besucher

Heute1
Gestern44
Monat1050
Insgesamt257022

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online



Jedermannturnier 2007

 

Am vorletzten Wochenende fand auf dem Sportgelände des TSV Westerstetten ein Kleinfeld Jedermannturnier für Westerstetter Freizeit- und Hobbymannschaften statt. Rekordverdächtige Zuschauerzahlen und eine jederzeit tolle Stimmung bestätigten den Veranstaltern, dass dies eine zeitgemäße Veranstaltung war, die bei einem großen Teil der Dorfbevölkerung Begeisterung auslöste.

13 Teams gingen in drei Gruppen an den Start. Gleich zum Auftakt kam es zu einer hochinteressanten Begegnung. In the Fourties trat gegen die einzige komplette Damenmannschaft, Damen TNT an. Der routinierte Titelverteidiger ging schnell in Führung, das Team der Damen gab sich aber nicht einfach geschlagen und zeigte phasenweise tollen Fußballsport. Schnell hatte dieses Team, mit seiner leidenschaftlichen Spielweise die Zuschauer auf seiner Seite. Bei jedem Spiel der Damen TNT und der Siegerehrung gab es verdientermaßen großen Applaus. Leider war die Männerkonkurrenz schließlich doch zu stark für das Damenteam und so war das Turnier für die einzige Damenmannschaft schon nach den Gruppenspielen beendet.

Das Reglement gab vor, dass der beste Gruppenzweite sich direkt fürs Viertelfinale qualifiziert. Da die Punkte in der Gruppe A gegen den Fünftplazierten zur Chancengleichheit gestrichen wurde musste der beste Gruppenzweite aus den Mannschaften Conni´s Kegelstüble und Tischtennis per Strafstoßschießen ermittelt werden. Hier herrschte Punkt- und Torgleichheit. Trotz lautstarker Unterstützung der Fans von Conni´s Kegelstüble setzte sich Tischtennis durch.

In der Zwischenrunde kam es nach einem 1:1 Unentschieden zwischen der Hütte Vorderdenkental und Faustball zur ersten Spielentscheidung durch Strafstoßschießen. Hier hatte Faustball das Nachsehen. Für den Musikverein I und den Club Westerstetten war in der Zwischenrunde ebenfalls Endstation. Im vierten Spiel der Zwischenrunde zeigte das gemischte Team des Musikverein II, dass man beim Strafstoßschießen nicht unbedingt einen strammen Schuss benötigt, sondern vor allem Gelassenheit und Konzentration. Die Hütte Westerstetten bekam dies zu spüren und schied als viertes Team in der Zwischenrunde aus.

Die Spannung nahm nun zu. Das erste Viertelfinalspiel zwischen Blau Weiss Lonetal und Conni´s Kegelstüble stand nach der regulären Spielzeit 0:0 Unentschieden. Der Schalker Fanclub setzte sich gegen das Team der Kegelbahn im Strafstoßschießen durch. In the Fourties zog gegen den Posaunenchor souverän ins Halbfinale ein. Auch das Team Adler ließ dem Musikverein II im Viertelfinale keine Chance.
Nach der dritten Viertelfinalbegegnung musste das Turnier für fast eine Stunde unterbrochen werden. Ob die Niederschläge die Folge eines vorbeiziehenden Gewitters waren, oder ob die Fußballgötter wegen des frühen Ausscheidens der Damen TNT einfach nur ein paar Tränen vergossen, wird nicht mehr zu klären sein, jedenfalls war der Platz danach unbespielbar.  Die Verantwortlichen der verbliebenen Mannschaften setzten sich mit der Turnierleitung zusammen, und man entschied wegen der zu großen Verletzungsgefahr die restlichen Spiele im Strafstoßschießen durchzuführen. Das Team der Tischtennisabteilung qualifizierte sich im ersten Strafstoßschießen nach der Unterbrechung gegen die Hütte Vorderdenkental fürs Halbfinale.

Im Halbfinale setzte sich Adler gegen Blau Weiss Lonetal und In the Fourties gegen Tischtennis durch. Tischtennis behielt im Spiel um Platz 3 die Oberhand.
Im Finale standen sich dann das Team Adler und der Titelverteidiger In the Fourties gegenüber. Adler konnte diesen Vergleich mit 3:2 für sich entscheiden und ist somit der Gewinner des diesjährigen Jedermannturniers.

Nicht nur bei dieser Begegnung sondern über die gesamte Turnierdauer war ein äußerst faires Umgehen der Teams untereinander erkennbar. Das Turnier war nicht nur in diese Hinsicht sicherlich eine tolle Werbung für den Fußballsport in Westerstetten.

Die Erstplatzierten im Überblick:
1. Adler
2. In the Fourties
3. Tischtennis
4. Blau Weiss Lonetal

Unser Dank gilt allen Helfern, die an den Turniertagen, sowie bei der Vorbereitung und Auf- und Abbau tolle Arbeit leisteten.

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa