News

Förderverein

Fußball Logo RZ
Infos

Besucher

Heute1
Gestern44
Monat1050
Insgesamt257022

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online



Jedermannturnier 2011

 

Endlich war es wieder so weit. Vom 16.07.11 - 17.07.11 fand wieder das Jedermannturnier der  Fussballabteilung des TSV Westerstetten statt. 14 Mannschaften in zwei Gruppen erwarteten zwei  spannende Turniertage. Viele Mannschaften aus den Vorjahren, sowie neue Teams bildeten ein  ausgeglichenen Mix. Wieder dabei, die reine Damenmannschaft TNT. Diese konnten sogar in diesem Jahr  ihren ersten Sieg in einem Vorrundenspiel feiern. Sie gewannen gegen das Mixteam des Musikvereins mit  2:0. Den höchsten Sieg am ersten Turniertag feierten der Schalke Fanclub gegen Bambinis Finest. Ein neu  gegründetes Team aus Eltern unserer Bambini's. 8:0 endete diese Partie. Dieser hohe Sieg sollte aber  für die Männer in Blau nicht für den Einzug in das Viertelfinale reichen. Die Titanen, die Hidde Lenz  und die lustigen Sechs, allesamt zum ersten mal dabei, zeigten guten Leistungen und beide erstgenannten  wurden schon als Geheimfavorit für den Turniersieg gehandelt.
Als Abendprogramm am ersten Tag waren die Tanzgruppe "Lodernde Begierde" der Fussballabteilung und  Manuel Rieger alias Rigif zu Gast und boten zwei tolle Auftritte.

Am zweiten Turniertag öffnete erstmal Petrus seine Schleusen. Dies sollte aber erstmal noch kein  Hindernis sein. Die Vorrunde konnte ohne Probleme zu Ende gespielt werden. Wie bereits zu Erwarten, qualifizierten sich ohne Probleme der Vorjahressieger Team Adler und In the Fourties für die  Viertelfinalspiele. Dazu kamen die Hütte Westerstetten, Hütte Vorderdenkental, der Club Westerstetten,  Die Titanen, Hidde Lenz und das Team Tischtennis. Für die restlichen sechs Teams standen nur die Platzierungsspiele für die hinteren Plätze auf dem Programm. Pünktlich zur Mittagspause wurden die  Schleusen erneut geöffnet. Ein Dauerregen setzte ein. Die Turnierleitung entschied zusammen mit den  Mannschaftsverantwortlichen, das alle Platzierungsspiele im 7 Meterschießen entschieden werden sollen,  und nur noch die Finalspiele ausgetragen werden. Pünktlich zu den Viertelfinalspielen wurde es dann  doch wieder trocken. In einer spannenden Partie zwischen Die Titanen und der Hütte Westerstetten musste  nach einem 2:2 Unentschieden nach der Regulärenspielzeit das ersten 7 Meter-Duell her. Dies wurde knapp mit 5:4 für Die Titanen entschieden. Im Spiel um Platz 11 und 12 gelang den Mädels TNT im 7  Meterschießen ein 5:4 Sieg gegenüber den lustigen Sechs. Der Jubel war Grenzenlos.
Im Halbfinale standen sich die Finalisten aus dem Jahr 2009 gegenüber. Team Adler traf auf In the Fourties. Das zweite Halbfinalspiel bestritt der Club Westerstetten, mit Unterstützung des neuen Bürgermeisters Alexander Bourke, gegen Die Titanen. Zwei spannenden Partien die aber jeweils nur einen Sieger ergeben  mussten. Titelverteidiger Adler setzte sich mit 2:1 durch, und Die Titanen konnten als Neuling mit  einem 1:0 Sieg ebenfalls ins Finale einziehen. Das kleine Finale gewann In the Fourties gegen den Club Westerstetten mit 5:3 im 7 Meterschießen. Pünktlich zum Finale begann es wieder zu Regnen. Es sollte eine Regenschlacht wie bei der WM 1954 in  Bern folgen. Der zweimalige Titelverteidiger Adler gegen die junge Mannschaft Die Titanen. Zwei ausgeglichene Teams standen sich gegenüber. Die Titanen gingen mit 0:1 in Führung, doch Adler konnte  das Spiel auf 2:1 bis kurz vor Schluss drehen. Dramatik pur. Mit dem Schlusspfiff erzielten Die Titanen  doch noch den Ausgleichstreffer. Es folgte eine 5 minütige Verlängerung. Diese nutze die Adler-Mannen, und ging nach einem Foulelfmeter mit 3:2 in Führung und gab diese nicht mehr her. Somit sichert sich das Team Adler den dritten Turniersieg in Folge. Zu erwähnen ist wieder Thomas Seibold, der sich am ersten Turniertag den Arm brach und den gesamten Sonntag mit einem  gebrochenen Arm spielte und trotz starker Schmerzen mit seinem Team Adler den verdienten Titel holte.

Ein wieder gelungenes Turnier ging mit einer veregneten aber tollen Siegerehrung zu Ende. Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht und das man sich im Jahr 2013 wieder sieht.

Die Platzierungen:

 1. Adler
 2. Die Titanen
 3. In the Fourties
 4. Club Westerstetten
 5. Hidde Lenz
 6. Hütte Westerstetten
 7. Tischtennis
 8. Hütte Vorderdenkental
 9. Schalke Fanclub
10. Faustball
11. TNT
12. Die lustigen Sechs
13. Musikverein
14. Bambinis Finest

Die Fußballabteilung bedankt sich bei allen teilnehmenden Spielern und Spielerinnen für die tollen und fairen Spiele. Dank gilt auch den vielen Helfern aus der Fußballabteilung, die ihre Dienste ableisteten. Ein besonderes Dankeschön an die zusätzlichen, freiwilligen Helfer in der Küche, bei Kaffee und Kuchen und beim Auf- und Abbau der gesamten Veranstaltung. Ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht durchführbar.

Hauptsponsoren

fupa.net

... lade Modul ...

TSV Westerstetten auf FuPa